Bobath-Therapie

Die Bobath-Therapie steht für die Behandlung und Wiedereingliederung erwachsener

Menschen mit Hirnschädigungen in Folge einer Krankheit oder eines Unfalls

(z.B. Schlaganfall, MSP, Parkinson). Ziel ist, dem Patienten zu höchst möglicher

Selbständigkeit im Alltag zu verhelfen.